Dienstag, 12. Dezember 2017

Klimawandel Experiment | RescuePlanetLife

 

Das Klimawandel Experiment von RescuePlanetLife 

Experiment mit Schnee
Der Klimawandel ist real! Es gibt keine deutlicheren Beweise als die vielen Überschwemmungen in den USA und Europa, Extremen Dürren und Wassermangel in Afrika und die Stürme und Unwetter auf unserem Planeten. Dabei sollte man nicht das Wegschmelzen der Pole, der Lebensraum der Eisbären vergessen!

RescuePlanetLife zeigt ein eindeutiges Experiment vom 4. Dezember 2017:


Der Schnee ist vom 4. Dez. und wurde in eine Badewanne bei Zimmertemperatur (ca. 21 Grad Celsius) gelegt. 

Um 16.15h betrug die Schneehöhe ca. 45 Zentimeter. Innerhalb der ersten 10 min. hatte sich noch nichts verändert, doch dann wurde sichtbar das der Schneeberg sich deutlich verkleinerte.
Um 17.35h ist der Schneeberg bereits in sich zusammengefallen und der Wasserspiegel in der Badewanne stieg drastisch an. Schon um kurz nach sechs ist nicht mehr viel von dem Schneeberg zu sehen. Nur noch vereinzelte im wasser-schwimmende Schneeklumpen. Nach etwas über 2 Stunden war nur noch Wasser zu sehen.
Doch was sagt uns das Experiment nun?

Dieser Versuch zeigt im Kleinen, was mit unserem Planeten aktuell passiert! Die Menschheit treibt den Klimawandel durch Industrie- und Autoabgase, Umweltverschmutzung durch Müll, Abholzung wichtiger Wälder und Zerstörung des gesamten Ökosystems voran. Klare Folgen sind das Wegschmelzen der Pole, das zu einem Ansteigen des Wasserspiegels führt, das Artensterben, was zu einem zertörten Ökosystem mit fatalen Folgen führt und starke Unwetter und schlimmere Wetterfolgen für alle Lebewesen.
Der Versuch zeigt den deulichen Wasseranstieg und vor allem wie schnell das geschieht! Diese 2 Stunden Zeitspanne, in der der Schnee geschmolzen ist, sind vergleichbar mit etwa 25 bis 40 Jahren, die das Eis benötigt um wegzuschmelzen. Die Pole könnten bis bereits 2040 fast vollkommen verschwunden sein und sind sie einmal nicht mehr da, bleibt es für immer so! Das Experiment zeigt wie schnell das gehen kann! Viele Tierarten würden aufgrunddessen aussterben, wie beispielsweise der Eisbär. 

Der Klimawandel ist Realität und existiert nur aufgrund des Menschen und sein umweltschädliches Handeln  ->RescuePlanetLife

Das Zeitraffer Video zu diesem Experiment findest du auf unserer Instagramseite  hier

Keine Kommentare: